Sonnenschirmständer mit Rollen für Ampelschirme

Auch Sonnenanbeter müssen vernünftigerweise mal in den Schatten. Einfach aus Gesundheitsgründen.  Meist nervt es allerdings, dem Schatten ständig nachzuwandern. Abhilfe bringt da ein Sonnenschirmständer mit Rollen für Ampelschirme. Den kann man einfach weiterschieben.

Um das Wohlgefühl des Sonnens steigern zu können, ist es nützlich und notwendig, für die Ausrüstung beim Schutz vor der Sonne zu besorgen. Schließlich ist der Kontakt mit der Sonne zwar förderliche für eine gesteigerte Versorgung des Körpers mit Vitamin D. Er kann aber auch zu gesundheitlichen Schäden auf der Haut führen, wenn die Zeitdauer in der Sonne zu lange andauert.

Deshalb ist Sonnenschutz in Form von Sonnenschirmen so wichtig, um dem Körper genügend Schatten geben zu können und ihn dadurch sogar zusätzlich abkühlen zu können.

Sonnenschirmständer mit Rollen sorgen als beliebten Helfer beim Liegen in der Sonne für zusätzlichen Komfort und Flexibilität bei dem Ausruhen im Freien.

Aufbau für einen Schirmständer mit Rollen

Bestandteile eines Sonnenschirms sind der Mast, der senkrecht an aufgespannten Kunststoff oder Stoff befestigt ist, welcher durch Speichen seine Spannung aufrechterhalten kann. 4 Rollen an dem Mast aus Metall oder Holz sorgen für die notwendige Standfestigkeit des Schirmes. Ein Ampelsonnenschirm besitzt einen seitlich angewinkelten Schirm, sodass die ideale Position für den Schatten eingestellt werden kann.

Verschiedenste Formen für die Sonnenschirme kommen etwa den individuellen Wunsch des Käufers entgegen. Als Klassiker gilt der runde Sonnenschirm, weil er einen besonderen Charme in Gärten, Terrassen und Balkonen verbreitet. Für kleine Balkone oder Terrassen sind halbrunde Sonnenschirme sehr beliebt-

Besonders in der Gastronomie sorgen eckige Sonnenschirme für eine hinreichende, großflächige Beschattung der Tische. Da ihre Größe besonders groß ist, ist der Preis auch recht hoch und ist nur bei großflächigen Restaurants zu empfehlen.

Mittlerweile sind auch besondere Formen auf dem Markt, wie zum Beispiel angebrachte, hängende Gardinen, um verschiedenen Geschmäckern entgegenkommen zu können. Sogar wahre Luxusschirme werden angeboten, die über einen Fernseher, Soundsysteme und LED Beleuchtung in unterschiedlichen Farben verfügen.

Vorteile für Sonnenschirmständer mit Rollen für Ampelschirme

Für die sorglose Nutzung des Ampelsonnenschirms ist die Verwendung eines Schirmständers mit Rollen für Ampelschirme unverzichtbar, damit der Schirm nicht andauernd seine Position wechselt, wegfliegt oder sogar die eigene Sicherheit gefährdet.

Ein anderer Vorteil für Sonnenschirmständer mit Rollen für Ampelschirme ist die erhöhte Flexibilität, wenn es um die Positionierung des Schirms geht. Zudem ist es so einfacherer den Schirm zu transportieren, was eine große Erleichterung ist bei Schirmständern mit Rollen, die 30 kg bis 70 kg wiegen.

Befüllbare Ständer bei Schirmen, die sich auch noch bepflanzen und mit Steinen beschmücken lassen, werden jeden leidenschaftlichen Gärtner sehr zufrieden stellen.

Wichtig ist es beim Kaufen eines Ampelschirms darauf zu achten, dass das Gewicht und die Größe kompatibel mit den Rollen ist.
Annika Mehlhorn
sitzt gern im Schatten

Zusätzliches Auffüllen des Behältnisses über den Rollen ist sehr beliebt für das Plus an Stabilität des Schirmständers mit Rollen für Ampelschirme. Selbst bei schweren Schirmen, die ein Gewicht von 60 kg oder 70 kg haben.

Ein besonderer Augenblick ist, auf die Fläche des gespannten Schirms zu achten.  Allein deswegen, weil sich der Schirm in diesem Zustand besonders viel Wind ausgesetzt wird. Ergänzend dazu muss die Breite der Standfläche beachtet werden, die zusammen mit der Größe des Schirms auf ihre Qualität geprüft werden können.

Allgemein sind Maste aus Kunststoff sind nicht zu empfehlen, da sie nicht wetterfest sind.

Bei der Spannung des Stoffes ist Stoff aus Baumwolle nicht beständig gegenüber Schmutz und Regen. Besser ist es sich für eine Bespannung aus Polyacryl, weil dieser nicht nur widerstandsfähig gegenüber Schmutz und Wasser ist, sondern auch optimalen UV-Schutz bietet.

Fazit für SONNENSCHIRMSTÄNDER MIT ROLLEN

Generell gilt: Je schwerer das Material für den Ständer ist, desto mehr Stabilität sichert er dem Schirm, weshalb Edelstahl, Beton Granit die beste Wahl für den Ständer sind.

Als weiteres wichtiges Kriterium gilt das Gewicht. Idealerweise sollte der Schirm ein schweres Gewicht von 60 kg haben, um durch das Gegengewicht standfest bleiben zu bleiben.

Bei dem Kauf des Sonnenschirms ist Qualität extrem wichtig für die eigene Zufriedenheit und Sicherheit. Allerdings heißt nicht, dass hohe Qualität immer gleich auch einen hohen Preis bedeuten muss. 

Mit einem Sonnenschirmständer mit Rollen kann man den seinen Ampelschirm bequem weiterschieben. Damit ist es möglich, den Schatten immer an der richtigen Stelle zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.