Ampelschirm 4m Durchmesser

Ampelschirm 4m Durchmesser

Ampelschirm 4m
Luxus-Ampelschirm auf Amazon* ansehen

Eine ganz spezielle Art von Sonnenschirm ist der sogenannte Ampelschirm oder auch Freiarmschirm. Ein Ampelschirm unterscheidet sich durch seine spezielle Bauweise von einem normalen Sonnenschirm. Hier ist der Sockel und der Mast nicht unter der Schirmfläche angebracht, sondern seitlich. Durch diese Bauweise kann man die gesamte Fläche unter dem Schirm nutzen. Sowohl Gartenmöbel als auch Pflanzgefäße oder Dekoration kann nach Belieben unter einem Ampelschirm gestellt werden ohne störende Mittelstange. Durch die besondere Bauweise können auch große Tische unter diesen Schirmen arrangiert werden. Stellt man zum Beispiel mehrere Ampelschirme 4m zu einem Quadrat zusammen, hat man in Gegensatz zu normalen Sonnenschirmen eine sehr große schattige Fläche zur Verfügung. Bei normalen Schirmen hätte man so die störenden Mittelstangen im Weg.

Wie ist er aufgebaut?

Der Ampelschirm 4m besteht aus einem Sockel oder Fuß, einem Mast und dem Dach beziehungsweise Schirm. Der Fuß oder Sockel des Schirmes ist in der Regel ein Plattenfuß. Dieser besteht aus einem Metallkreuz, welches mit Platten belegt wird. Dafür gibt es extra Platten zu kaufen, bei welchen man die Farbe der Beschichtung auswählen kann. Dadurch steht der Schirm auch bei Wind sehr stabil und kippt nicht so leicht. Dies ist aber nicht die einzige Bauart der Sockel. Es gibt auch noch die Variante wo der Fuß direkt am Boden angeschraubt wird und somit auch größeren Winden mühelos widerstehen kann. Ebenfalls eine sehr sichere Art Winden zu widerstehen ist die Hülse. Hier wird eine Hülse im Boden versenkt, in welcher die Maststange gesteckt wird. Dies macht es ebenfalls sehr schwer den Schirm zum Kippen zu bringen.

Das Dach ist meist mit Polyester bespannt. Das Dach ist je nach Qualität wasserabweisend, witterungsbeständig und bleicht bei UV Strahlen nicht aus. Bei den meisten Schirmen lässt sich das Dach um den Mast drehen. So muss man nicht den ganzen Schirm samt Sockel drehen oder verschieben wenn man den Schattenplatz wechseln möchte.Um bei den großen Sonnenschirmen ein leichtes Öffnen und Schließen gewährleisten zu können, sind diese mit einer Kurbel ausgestattet. Mit dieser Kurbel bedient man, je nach Modell, nicht nur das Öffnen und Schließen des Daches, sondern auch das Neigen des Schirmes. Die Gelenke von dieser Art Sonnenschirm sind flexibel, so hat der Schirm eine sehr hohe Bewegungsfreiheit bei Wind.

große Ampelschirme 4m ansehen auf Amazon*

Wie funktioniert ein Ampelschirm?

Wäre ein Ampelschirm 4m über einen Schiebemechanismus bedienbar, würden ihnen wahrscheinlich nur die wenigsten öffnen können. Daher ist bei jedem großen Schirm eine Kurbel angebracht. Diese sorgt dafür, das zum Beispiel auch ältere Leute den Schirm leicht öffnen und schließen können. Die Kurbel befindet sich ebenfalls in einer gut zu erreichenden Höhe, sodass diese egal ob groß oder klein gewachsen jeder bedienen kann. Modellabhängig sind weitere Funktionen. So kann man bei manchem Modell den Schirm drehen und somit der Richtung anpassen, aus der die Sonne scheint. Ebenso kann man bei manchen Modellen den Schirm neigen. In wie weit Sie Ihren Schirm drehen und neigen können, ist der Bedienungsanleitung zu entnehmen. Qualitativ hochwertige gute Schirme lassen sich um 360 Grad drehen. Man kann sie entlang des Auslegerarmes seitlich kippen und entlang des Mastes neigen. Je nach Modell sind diese Funktionen ebenfalls über die Kurbel einstellbar. Da das Dach meist freischwingend ist, sollte man darauf achten, den Schirm immer einzufahren bei Wind oder Sturm. Durch seinen großen Durchmesser bietet der Schirm eine sehr große Angriffsfläche, welches sich der Wind zu nutze machen würde. Achten Sie also darauf, bei entsprechendem Wetter den Schirm einzufahren und am besten auch die passende Ampelschirm Hülle zu benutzen. Die Ampelschirm Hülle schützt den Stoff auch vor Beschädigungen zum Beispiel bei Hagel, Sturm und Schnee.

Wie wird der Ampelschirm 4m bedient?

Bei jedem Schirm gibt es Sicherheitsvorrichtungen, damit sich zum Beispiel der Schirm nicht selbstständig schließt, neigt oder bei Wind dreht. Je nach Modell kann es eine Schiebestangen geben, welche erst in eine bestimmte Position gebracht werden muss. Erst dann lässt sich die Kurbel bedienen und der Schirm öffnen. Ist der Schirm komplett geöffnet, wird die Kurbel oder das gesamte Gehäuse der Kurbel fixiert beziehungsweise irgendwo eingerastet. Will man den Schirm wieder schließen, muss ebenfalls erst wieder die Kurbel ausgerastet werden. Das selbe gilt für die Drehfunktion des Schirmes. Hier wird erst der Fixiergriff gelöst. Dann kann man den Schirm in die gewünschte Position drehen, bevor man den Fixiergriff wieder am Mast einrastet.
Und auch die Funktion den Schirm neigen zu können hat Sicherheiten. So muss man erst die Fixierstange um circa 45 grad vom Mast wegziehen bis diese ausrastet, jetzt kann der Schirm geneigt werden. Danach wird die Fixierstange wieder runter gedrückt und eingerastet.

Die namenhaften Hersteller Sun Garden, Schneider und Glatz

Das Unternehmen Sun Garden ist schon länger auf dem Markt der Sonnenschirme vertreten. Mit dem Sitz in Neuenkirchen kann die Firma Sun Garden mittlerweile auf eine über 30 jährige Firmengeschichte zurück blicken. Die Schirme und Gartenartikel von Sun Garden werden in Rumänien und Polen hergestellt. Das formschöne Design sowie die hohe Qualität machen den Ampelschirm 4m zu einen Produkt mit absoluter Kaufempfehlung. Zudem hat man als Kunde viele verschiedene Farben zur Auswahl.

Das in der Schweiz gegründete Unternehmen Glatz kann auf 120 Jahre Firmengeschichte zurück blicken und verkauft mittlerweile auch europaweit. Hier kann man von sehr hoher Qualität ausgehen. Für eine lange Lebensdauer der Schirme sorgen unter anderem vollverzinkte Schirmstreben, glasfaserverstärkter TSG Kunststoff oder der kugelgelagerte Drehfuß.

Mit 150 Jahren Erfahrung kann die bayrische Firma Schneider überzeugen. Kauft man sich einen Ampelschirm 4m von Firma Schneider, kann man sich der hohen Qualität sowie der guten Verarbeitung sicher sein. Das Unternehmen hat nicht nur viele verschiedene Designs zur Auswahl, auch gewerbliche Käufer werden hier schnell fündig. Bei dem Unternehmen Firma Schneider könne Gewerbetreibende Ihre Schirme gleich bedrucken lassen. Aber auch das passende Zubehör für den neuen Ampelschirm kann man hier erwerben.

Comments are closed.