Taubenkot auf einem Ampelschirm entfernen

Taubenkot auf einem Ampelschirm entfernen

Hat man man vergessen seinen Ampelschirm zu schließen, oer ist er unter einem Baum aufgestellt, kann es leicht passieren, dass Tauben auf dem Stoff des Ampelschirms etwas hinterlassen. Es ist natürlich ärgerlich, Taubenkot aus dem Stoff entfernen zu müssen.

Es gibt verschiedene Hausmittel zum Entfernen von Taubenkot auf dem Sonnenschirm. Grundsätzlich gilt: nicht lange warten, sondern die Verschmutzung sofort beseitigen.

Taubenkot entfernen – mit einem Dampfreiniger

Einige schwören auf elektrisches Gerät, wenn es darum geht, Flecken auf dem Ampelsonnenschirm zu entfernen. Deshalb setzen sie auf einen Hochdruck-Dampfreiniger. Dabei halten sie den Dampfstrahl auf den Fleck des Stoff im geschlossenen Zustand des Schirms. Zuviel Druck bzw. ein zu kleiner Abstand könnte dem Stoff schaden, bzw. die Impregnierung angreifen. Beachten Sie hierbei unbedingt die Bedienungsanleitung des Dampfreinigers und halten einen Mindestabstand von ca. 50 cm ein.

Reinigung des Ampelschirms mit einem Feinwaschmittel

Andere Gartenfreunde sind gegen den Einsatz eines Hochdruckreinigers, weil sie meinen, er könnte den Stoff kaputt machen. Sie greifen lieber auf Hausmittel zurück und verwenden handelsübliches Feinwaschmittel zusammen mit warmen Wasser. Dabei befeuchten sie den Fleck und reiben etwas Waschmittel  auf. Hierbei ist darauf achten, den Taubenkot wirklich nicht trocken reinzureiben, sondern nach dem Anfeuchten des Fleckes erst einmal die grobe Verschmutzung entfernen. Im Anschluss den Stoff zwischen beiden Hände nehmen und etwas walken. Bei Bedarf wiederholen und mit Waschmittellauge erneut anfeuchten.

Was Sie nicht tun sollten!

Wollen Sie Taubenkot auf dem Stoff Ihres Ampelschirmes entfernen, sollten Sie auf keinen Fall Chlorspray, wie etwa Schimmelspray verwenden. Dies wirkt sicher gründlich, aber bleicht den Stoff auch aus.

Nehmen Sie zum Entfernen der Flecken auch nicht unbedingt eine Spachtel. Damit können Löcher in den Stoff gestoßen werden. Diese dann wieder flicken zu müssen, wäe sicher ärgerlicher, als der Fleck selbst.

Ampelschirm reinigen – Fazit

Des Stoff eines Ampelschirms zu reinigen, besonders vom Taubenkot zu befreien, sollte nicht auf die lange Bank geschoben werden. Unser Tipp ist dazu, es erst einmal mit üblichem Feinwaschmittel und lauwarmen Wasser zu versuchen. Chemikalien sollten vermieden werden. Bringt das kein Erfolg, testen Sie vorsichtig einen Dampfreiniger, halten allerdings genügend Abstand und beachten die Herstellerangaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.